Jahreshauptversammlung Siedlerverein

 


Am Freitag, 5. Juli 2019 fand im Zwettler Pfarrheim die Jahreshauptversammlung des Siedlerverein Zwettl an der Rodl statt.

Trotz des schönen Wetters und einiger weiterer Veranstaltungen in Zwettl war unsere JHV sehr gut besucht, dies zeigt auch die große Akzeptanz und natürlich auch das Interesse am Siedlerverein.

In seinem Bericht konnte Obmann Franz Höfer von einer äußert positiven Entwicklung berichten, derzeit hat der Verein über 240 Mitglieder - insgesamt werden unsere Geräte und Maschinen über 300 mal pro Jahr entliehen. Besonders gedankt wurde dabei dem scheidenden Gerätewart Engelbert Gußner, der nach 27 Jahren das Amt des Gerätewartes zurückgelegt hat - ihm wurde auch eine besondere Ehrung des Siedlerverbandes überreicht.

Einstimmig wurde die vorgeschlagene Erhöhung des jährlichen Mitgliedsbeitrages von 17.- auf 19.- Euro pro Jahr von der Vollversammlung angenommen.

In seinen Grußworten dankte Bürgermeister Roland Maureder für das Engagement im Siedlerverein, aber auch für den Einsatz in der Gemeinde, bei den Veranstaltungen und vor allem für die Organisation und Durchführung der Blumenschmuckpreisverleihung.

Bei der vom Bürgermeister durchgeführten Neuwahl wurde der Vereinsvorstand einstimmig bestätigt:

Zum Obmann wurde Franz Höfer gewählt, seine Stellvertreter sind Thomas Sailer und Franz Haas. Margarete Haas kümmert sich mit ihrem Stellvertreter Reinhard Fuchs um die Finanzen, Hermann Ratzenböck ist wieder Schriftführer, Franz Ammerstorfer sein Vertreter.

EDV und Hompage macht Herbert Enzenhofer, die Kontrolle besteht weiterhin aus Josef Danner, Greti Wipplinger und Rudolf Pirngruber, weiters sind als Beiräte im Erwin Riedl, Armin Andraschko und Rudolf Stadlbauer sowie als Gartenfachberater Dr. Karl Enzenhofer im Vorstand.

 

Im Anschluss an die Vollversammlung hielt Mag. Claudia Ortner eine äußert interessanten Vortrag über erfolgreich Gärtner im Einklang mit der Natur. Die Referentin ist Biologin, seit 20 Jahren Arche-Noah Mitglied und seit über 15 Jahren auch Erhalterin, Kräuterexpertin, Organisatorin der Rottenbacher Pflanzenbörse und Buchautorin.

 

20190705 JHV