„Natur im Garten“

 


Die im Rahmen der „Aktion im Garten“ initiierte Plakette gilt als Auszeichnung für die naturnahe Gestaltung und Pflege der heimischen Gärten. Bereits 30 oö. Gartenfreunde und -freundinnen schmücken ihre Zäune mit diesem sichtbaren Zeichen für das ökologische Gärtnern.

Bereits 30 oö. Gartenfreunde und -freundinnen schmücken ihre Zäune mit diesem sichtbaren Zeichen für das ökologische Gärtnern. Die Plakette ist eine Auszeichnung für die naturnahe Gestaltung und Pflege der Gärten. Insgesamt schmücken bereits jetzt 30 oberösterreichische Gartenfreundinnen und –freunde ihre Zäune mit diesem sichtbaren Zeichen für das ökologische Garteln, darunter die Zwettler Familie Franz und Maria Höfer, die die Gartenplakette überreicht bekam.

 

Die Plakettenbesitzerinnen und –besitzer arbeiten in ihren Gärten zum Wohle der Umwelt, der Insekten und der Menschen. In diesen Gärten wird großer Wert auf Vielfalt gelegt. Sie garteln im Einklang mit der Natur und setzen durch die Natur im Garten-Plakette ein starkes und sichtbares Zeichen für ökologisches Denken und Handeln und eine nachhaltige Umwelt. Gratulation an die Familie Höfer zur überreichten Auszeichnung!

Natur im Garten Oberösterreich“ ist eine Initiative des Gartenlands Oberösterreich, mehr Informationen und den Weg zur Plakette“ für Interessenten finden Sie auf www.gartenland-ooe.at.