Blumenschmuck Preisverleihung

 


Bis auf den letzten Platz gefüllt war am Donnerstag, 3. November 16 der Pfarrsaal bei der Blumenschmuck Preisverleihung durch den Siedlerverein Zwettl an der Rodl.

Phlox – ein Fresser und ein Säufer?

war der Titel des spannenden Vortrages des Staudengärtners Christian Kreß aus Orth im Innkreis. Kreß ist bekannt aus Rundfunk und Fernsehen sowie als Autor zahlreicher Fachartikel zum Thema. Er war auch schon mehrmals bei Fachreisen in Russland bei ausgesuchten Phlox Züchtern unterwegs und berichtet mit wundervollen Bildern von verschiedensten Phlox und es gab natürlich auch wertvolle Tipps dazu.

Ein weiterer Höhepunkt war die Präsentation der schönsten Zwettler Häuser mit Blumenschmuck mit wunderbaren Bildern, die im grauen November an den Sommer erinnerten.

Die Jury mit Maria Hamberger, Maria Herber, Margarete Schwarz und Franz Höfer hatte sicher eine der schwersten aber auch die schöne Aufgabe in den Kategorien Häuser mit Vorgarten, Markthäuser, Wohnhäuser und Balkone und in der Kategorie Bauernhäuser die Schönsten zu prämieren. Die wunderbaren Sachpreise, gestaltet von der Lebenswelt Schenkenfelden, konnten von den Vertretern der Sponsoren und von Bürgermeister Roland Maureder an die anwesenden Ausgezeichneten übergeben werden.

Ausgezeichnet wurden in der Kategorie Bauernhäuser die Familien Grillnberger Andrea und Rudi, Ollmann Renate und Klaus, Nopp Helga und Willi, Mayrhofer Erika und Franz, Hartl Maria und Josef sowie Höfer Johann und Höfer Bettina und Karl.

Die Häuser Gossenreiter Tanja, Berlesreiter Martha und Herrmann , Gossenreiter Anna, Höfer Sonja, Koch Elisabeth und Berthold, Müller, Oberfichtner Gabi und Franz, Stödtner Mario, Ramona und Gerhard, Glanzegg Johann, Pirngruber Ludwig und Hilda, Pirngruber Kurt und Rosi, Enzenhofer Karl und Manuela, Gaisbauer Alois und Sissy und Pichler Franz und Ehrentraud waren unter den ausgezeichneten in der Kategorie Häuser mit Vorgarten.

Bei den Markthäusern konnten sich Sonja und Peter Schwarz, die Raiffeisenbank, Axel Lietz und Kristina Janeckova sowie Anita Mittermüller über einen Preis freuen.

Bei den Wohnhäusern mit Balkonen konnten Prohaska Herta, Margarete Pointner, Christine und Franz Mülleder, Siliva und Martin Nimmervoll, Maria und Manfred Sailer und Margarete Simon ausgezeichnet werden!

Gratulation den Preisträgern und Danke allen für ihr Engagement für einen schönen Ort Zwettl an der Rodl!

zu den einzelnen Bildern auf flickr